top of page

Vita

Einblicke in mein Leben als Tänzerin

Beruflicher Werdegang

seit 2009

Dozententätigkeit mit Schwerpunkt Orientalischer Tanz im Landkreis Neumarkt/OPf., Beilngries, Ingolstadt 



seit 2004

Fachlehrerin für Ernährung und Gestaltung an verschiedenen Grund-, Haupt- und Förderschulen im Landkreis Eichstätt und Ingolstadt

 

Schule und Ausbildung

2009 - 2014

Regelmäßiger Besuch der BATO Lehrgänge des Bundesverbands für
Orientalischen Tanz (BVOT) e. V.

Ausbildung zur Tänzerin und Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz,

Freising, Straubing, Finsterwalde

2009

Ausbildung zur Provedmove-Trainerin Trainingsprogramm zur Ausführung anatomisch funktioneller Bewegung in Berlin unter der Leitung von Deva Matisa, Berlin

2008 – 2009

Fortbildungsseminar „Step On“ Weiterbildung zur Tanzlehrerin für orientalischen Tanz im Studio Scarabeo unter der Leitung von Enussah in Nürnberg

2004 – 2006

Lehramtsanwärterin für Fachlehramt Ernährung und Gestaltung an Volksschulen, Altmannstein

2. Staatsexamen

2003 – 2004

Staatsinstitut Abteilung III

1. Staatsexamen

Abschluss der Fachrichtung Ernährung und Gestaltung der Fachlehrerausbildungsstätte in Ansbach

1997 – 1999

Lothar-von-Faber-Schule

Besuch der staatlichen Fachoberschule mit Fachrichtung Gestaltung in Nürnberg


Zusatzqualifikationen
 

2014

Verleihung des Step On Sterns
Verleihung des Step On Sterns für die überaus erfolgreich abgelegte Prüfung zur Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz im Studio Scarabeo unter der Leitung von Enussah in Nürnberg.

Organisationen und Projekte

2022

Teilnahme am International Contest 2022 World of Orient Cup in Hannover
4. Platz

Teilnahme am Contest der Total Oriental 2022

TAF Deutsche Meisterschaft OTB 2022 in Baunatal:
2. Platz (Deutsche Vizemeisterin) in der Kategorie Tribal Style mit der Gruppe Filiae Veneris
2. Platz (Deutsche Vizemeisterin) in der Kategorie Tribal Fusion Solo Girls Erwachsene
3. Platz in der Kategorie Oriental Contemporary Solo Girls Erwachsene 2
5. Platz in der Kategorie Tabla Dance Solo Girls Erwachsene 2
5. Platz Orientalisch Show/Fantasie Duos Erwachsene
6. Platz Orientalisch Show/Fantasie Solo Girls Erwachsene 2

2021

Teilnahme an der TAF Deutschen Meisterschaft  OT und TDB on Air

3. Platz Kategorie Tribal Fusion SoloErwachsene

4. Platz Kategorie Show/Fantasie DuoErwachsene
6. Platz Kategorie Show/Fantasie Solo, Erwachsene

6. Platz Kategorie Folklore Solo, Erwachsene

2019

Teilnahme am 16. Dahab Holiday Dance Festival 2019 in Andalusien
Erwerb des Trained by the Stars Awards (Leitung Ebru Bekker, Aziza)

2019

Hauptrolle der älteren Tochter im Tanzmärchen “Schlangen und Smaragde”, veranstaltet
von Marion Lindemann und Petra Stögbauer, Straubing und Oberteisbach bei Dingolfing 

2016

Dance in Progress unter der Leitung von Leylah Sadim, Melli Sarina Baumeister,
Patricia Zarnovican, Giuliana Angelini 

2016

Teilnahme am 13. Dahab Holiday Dance Festival 2016 auf Kreta, Erwerb des Trained by the Stars Awards (Leitung Jillina Carlano, Aziza) 

2016

Dance like a Drama Queen – Teil 2 Erfolgreiche Teilnahme am Projekt Dance like a Drama Queen unter der Leitung von Azad Kaan, Ingolstadt 

2016

4. Platz beim Contest des Tribal Festivals in Hannover

2015

3. Platz beim Contest der Tribal Convention in Nürnberg

2015

Filiae Veneris 
Gründungsmitglied der Formation Filiae Veneris (Venustöchter), Neumarkt 

2015

Dance like a Drama Queen Erfolgreiche Teilnahme am Projekt Dance like a Drama Queen
unter der Leitung von Azad Kaan, Ingolstadt 

2014/2015

Mitglied der Step On Stage Dance Company unter der Leitung von Enussah, Nürnberg 

2015

Teilnahme am 12. Dahab Holiday Dance Festival 2015 auf Kreta, Erwerb des Trained by the Stars Awards (Leitung Azad Kaan, Aziza) 

2014

Mitglied der Fantasyprojekttanzgruppe unter der Leitung von Enussah, Nürnberg 

2014

Bellydance Refinement Erfolgreiche Teilnahme am Projekt Bellydance Refinement unter der Leitung von Said El Amir, München

Seit 2013

Leiterin und Dozentin der FCBD(r)-Style-Gruppe Buodiccas Schwestern, Ingolstadt 

2012, 2013, 2014

Teilnahme an den Intercontinental Dance Festivals Tarazade 2012, 2013 und 2014 in Istanbul, Erwerb des Trained by the Stars Awards 2014 (Leitung Azad Kaan, Aziza, Prof. Dr. Hassan Khalil) und des Perfect Attendance Award - the Art of Taqassim 2012-2014 (Leitung Prof. Dr. Hassan Khalil) 

2011

Trio HeSiNa 
Gründungsmitglied des Trios HeSiNa

Seit 2009

Mitglied des Bundesverbands für Orientalischen Tanz (BVOT) e. V.

2008 – 2013

Prema Paradoxa 
Mitglied in der FCBD(r)-Style-Gruppe Prema Paradoxa, Neumarkt 

2007/2008

Mitglied der Projektgruppe für die Tanzshow “Augenblicke” unter der Leitung von Amoura Latif, Ingolstadt 

Teilnahme an zahlreichen Kursen, Privatstunden und Workshops u. a. bei Enussah, Gamila, Patricia Zarnovican, Gabriele Keiner, Virginie Violet, Josefine Wandel, Aziza, Azad Kaan, Alexis Southall, Ida Mahin, Melli Sarina Baumeister, Illan Riviere, Prof. Dr. Hassan Khalil, und vielen mehr …

 

Aktive Teilnehmerin auf den Open Stages der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen und Festivals Total Oriental (Nürnberg), Tribal Convention (Nürnberg), Tribal Festival (Hannover) Zahlreiche Auftritte (Solo, Duo, Trio und Gruppe) auf Stadtfesten, Studioshows, Orientveranstaltungen, privaten Feiern, Mittelaltermärkten, …

 

Großes Stilrepertoire: klassisch Orientalischer Tanz (Raks Sharki), FCBD(r)-Style, Tribal Fusion, World Fusion, Fantasy, Folklore, Trommelsolo, Lyric, … 

Tanz mit 1 oder mehreren Schleiern, Isiswings, 1 und 2 Säbel, Kerzentablett, Shamadan, Fächer, Federfächer, Stock, Poi, Voi (Veilpoi), Tanz mit Feuer, … …

 

Außerdem gute bis sehr gute Kenntnisse in Gesellschaftstanz (Standard- und Lateintänze des Welttanzprogramms), Jazzdance, Hip Hop, Steptanz, Lateinformation, …

 

Mehrere Jahre Tanzlehrerassistenz und Gastdame in Gesellschaftstanzkursen



 

bottom of page